Videomanagement

Mann im Kontrollraum mit Dutzenden von Monitoren, die Feeds von verschiedenen Kameras anzeigen und die Funktionen der Senstar Symphony-Videoverwaltung hervorheben

Das Videomanagement-Portfolio von Senstar bietet Unternehmen innovative, flexible Lösungen, die die Sicherheit verbessern und den Betrieb rationalisieren, die Gesamtkosten senken und die Bindung von Anbietern vermeiden.

Symphony

Intelligente Video-, Sicherheits- und Informationsplattform

Die Symphony-Software von Senstar bietet eine Komplettlösung für das Video-, Sicherheits- und Informationsmanagement. Symphony arbeitet mit Kameras aller namhaften Hersteller, ist für Anwendungen jeder Größe skalierbar und lässt sich einfach bedienen und konfigurieren. Mit integrierter Unterstützung für branchenführende Videoanalysefunktionen, Sensoren für den Perimeterschutz und Geräte für die Zutrittskontrolle ist Symphony eine äußerst vielseitige und kostengünstige Videoüberwachungsplattform.

Symphony Ansehen

Network Video Recorders

Leistungsstarke Senstar Symphony Serverhardware

Erstellen Sie ein Videoüberwachungssystem mit Senstar-geprüfter NVR-Hardware (Network Video Recorder). Auf allen Rekordern ist die Symphony-Videomanagementsoftware bereits vorinstalliert. Diese schlüsselfertigen Produkte unterstützen eine Vielzahl von IP-Kameras und -Decodern und eignen sich daher ideal für eine Vielzahl von Umgebungen und Anwendungen.

Network Video Recorders Ansehen

Senstar Enterprise Manager

Zentrales Cloud-Management für eine Videoüberwachung an mehreren Standorten

Senstar Enterprise Manager (SEM) bietet eine zentralisierte, cloudbasierte Verwaltung für Videoüberwachungslösungen an mehreren Standorten. Die Lösung trägt dazu bei, den IT-Betrieb durch eine einheitliche Zustandsüberwachung und Einstellungsverwaltung zu optimieren und gleichzeitig Firmware-Aktualisierungen für Netzwerkkameras und Senstar-Produkte zu automatisieren.

Senstar Enterprise Manager Ansehen

TCP-Listener

Verknüpfung von Video mit Geschäftsprozessen

Der TCP-Listener ist ein Symphony-Modul, das über einen TCP-Socket auf eingehende Metadaten wartet und diese einem Bild oder Video zuordnet, so dass Unternehmen Daten wie Barcodes oder Seriennummern bei der Suche nach Fotos und aufgezeichneten Videos verwenden können. Ein „Return of Invest“ kann erzielt werden, indem der Zeitaufwand für die Durchführung von Untersuchungen verringert und Garantieansprüche vermindert werden.

TCP-Listener Ansehen

Thin Client

Network Video Display Appliance

Der Senstar Thin Client ist ein einfaches und kostengünstiges Gerät, das zur Darstellung von 1080p-Videos von mehr als 30 Herstellern von Netzwerk-Videokameras über ONVIF Profile S sowie vom Symphony VMS oder jeder RTSP-kompatiblen Videoquelle entwickelt wurde. Das Gerät ist aufgrund seines kompakten Designs ideal für Umgebungen mit begrenztem Platz geeignet, während die webbasierte Benutzeroberfläche eine einfache Konfiguration und Verwaltung ermöglicht.

Thin Client Ansehen

Workstations

Leistungsstarke Bedienerarbeitsstationen

Die Senstar Operator Workstation ergänzt die Netzwerk-Videorecorder der R-Serie (NVR). Die Operator Workstation mit Dell-Hardware ist ideal für Kunden, die einen validierten Videoüberwachungsclient mit vorinstallierter Senstar Symphony-Software suchen. Das Modell R001 ist für alltägliche Videoüberwachungsanwendungen optimiert und unterstützt bis zu drei Displays.

Workstations Ansehen