E5000 Physical Security Appliance

Plug and Play Hardware- und Videomanagementlösung

Image of E5000 Series PSA box

Die E5000 Physical Security Appliance (PSA) ist ein komplettes Sicherheitsmanagementsystem in einer Box. Sie ist in zwei Modellen erhältlich und kombiniert kompakte, zweckbestimmte Hardware mit der Senstar Symphony™ Common Operating Plattform. Sie eignet sich ideal für kritische Standorte, an denen Vibrationen und extreme Temperaturen nur schwer zu bewältigen sind, z. B. für abgelegene Versorgungs- und Energieinfrastrukturen sowie für Installation in denen Platz begrenzt ist.

Funktionen und Vorteile

  • Hochleistungsplattform für die Senstar Symphony™ Common Operating Plattform
  • Kompakt und lüfterlos
  • Anzeige von Alarmen der Senstar PIDS-Sensoren
  • Verwaltung von Senstar-Zutrittskontrollhardware und Ereignissen
  • Unterstützt Installationen von bis zu 20 Kameras
  • Unterstützt alle wichtigen Kamerahersteller und Industriestandards (ONVIF)
  • Integrierte digitale I/Os
  • Unterstützung für Videoanalyse
  • Unterstützt alle Senstar Symphony Clients (Windows©, Thin Client, Web, Mobile)
  • Integrierte DHCP- und SMTP-Server vereinfachen die Konfiguration von isolierten Kameranetzwerken
  • Flexible Installationsoptionen, einschließlich Wandmontage oder als Standgerät
Generic monitoring station to show E5000 PSA capabilities

Senstar E5000 PSA-Funktionen

Einfach zu Benutzen

Die E5000 PSA vereint die branchenweit beste Videomanagementsoftware, native Analyseunterstützung, Perimeter Intrusion Detection Systeme (PIDS), Zutrittskontrolle (AC) und Berichterstellung, alles in einem einzigen, einfachen und benutzerfreundlichem Gerät.

Flexibler Einsatz

Die E5000 PSA bietet extrem flexible Einsatzmöglichkeiten. Geringe Wärmeentwicklung, erweiterbarer Speicher über NAS und eine kleine Bauform machen die PSA zur perfekten Lösung für Installationen, bei denen der Platz begrenzt ist. Der integrierte Prozessor bietet eine stabile Leistung bei geringer Wärmeentwicklung und minimalen Kühlungsanforderungen, was zu einer verbesserten Stabilität und Langlebigkeit führt. Ein robustes Aluminiumgehäuse mit wärmeverteilenden Rippen leitet die Wärme vom Prozessor ab und ermöglicht den Betrieb des Systems in Umgebungen, die für handelsübliche PCs nicht geeignet sind. Um eine flexible Installation zu ermöglichen, kann die E5000 PSA als Wand- oder Standgerät montiert werden, was eine einfache Platzierung in jedem Szenario gewährleistet.

Senstar Symphony Software Integriert

Senstar Symphony ist eine innovative, offene Plattform für Videomanagement, Videoanalyse, Systemintegration, Zutrittskontrolle und Alarmmanagement. Senstar Symphony bietet eine robuste und dennoch einfach zu bedienende benutzerfreundliche Oberfläche und enthält IT-freundliche Funktionen, die die Verwaltung und Fernüberwachung des Systemzustands einfach und skalierbar machen.

Zusatzprodukte

Die E5000 PSA ist mehr als nur eine Standalone-Lösung und öffnet die Tür zu einem dynamischen Sicherheitsökosystem, welches das Sicherheitsmanagement revolutioniert. Die nahtlose Integration mit den Senstar PIDS-Produkten, Senstar Symphony™ Access Control, Senstar Thin Client™, Senstar Enterprise Manager™ und den Senstar Videoanalyseprodukten ermöglicht die zentrale Verwaltung eines gesamten Sicherheitssystems.

Bereitstellungsdiagramm : E5000 PSA

Die E5000 PSA ist ein vollständiges Sicherheitsmanagementsystem in einer Box und kombiniert kompakte NVR-Hardware mit der Senstar Symphony Common Operating Plattform. Integrierte digitale I/O-Kontakte bieten flexible Integrationsmöglichkeiten mit Sicherheitssystemen vor Ort.

Zusätzliche Ressourcen