Unterirdische Sensoren

Nebeneinander liegende Bilder des OmniTrax-Sensors für die Erkennung von Kabeleinbrüchen von Senstar und des FiberPatrol FP6100-Sensors für die Erkennung von Einbrüchen und den Schutz von Rohrleitungen

Völlig verdeckte, unterirdische Sensoren zur Einbruchserkennung wahren die Ästhetik eines Standorts und sind für Eindringlinge unsichtbar. Senstar bietet zwei unterirdische Sensortechnologien an, die je nach Anwendung unterschiedliche Vorteile mitbringen.

FiberPatrol FP1150

Faseroptisches System zur Einbucherkennung

FiberPatrol FP1150 ist ein Perimeter Intrusion Detection System (PIDS) für Zaun-, Mauerkronen- und erdverlegte Anwendungen. Dank seiner beiden unabhängigen Sensorkanäle unterstützt es eine Bruchschutzkonfiguration. Der Glasfasersensor ist unempfindlich gegen Blitzschlag und elektromagnetische Störungen und benötigt keine leitenden Komponenten oder Erdungspunkte im Feld.

FiberPatrol FP1150 Ansehen

FiberPatrol FP1150 für Anwendungen zum Schutz von Rohrleitungen

Faseroptische Sabotageerkennung für kritische Leitungsnetze

FiberPatrol FP1150 ist ein leistungsstarker Glasfasersensor, der speziell entwickelt wurde, um die physische Sicherheit von Kabel- und Leitungsinfrastrukturen zu überwachen. Maschinelles oder manuelles Graben, schwere Maschinen in der Nähe - selbst Personen, die innerhalb des geschützten Bereichs gehen, können vom System erkannt werden.

FiberPatrol FP1150 für Anwendungen zum Schutz von Rohrleitungen Ansehen

FiberPatrol FP1150 zum Schutz von Leitungsnetzen

Faseroptische Sabotageerkennung für kritische Leitungsnetze

FiberPatrol FP1150 ist ein leistungsstarker Glasfasersensor, der speziell entwickelt wurde, um die physische Sicherheit von Kabelinfrastrukturen zu überwachen. Vorhandene Glasfaserleitungen werden genutzt, um potenzielle Manipulation auf dem gesamten Kabelweg zu erkennen. FP1150 bestimmt dabei die genaue Position der Störung und meldet das Ereignis.

FiberPatrol FP1150 zum Schutz von Leitungsnetzen Ansehen

OmniTrax

Unterirdischer Kabelsensor mit Ortserkennung zur Detektion von Eindringlingen

OmniTrax ist ein volumetrischer Sensor, der paarige erdverlegte Kabel zum Erzeugen eines unsichtbaren elektromagnetischen oberirdischen Detektionsfeldes verwendet. Wenn ein Eindringling das Feld betritt, wird ein Alarm ausgelöst. Einbrüche werden bis auf 1 m genau lokalisiert. OmniTrax ist unsichtbar und bietet höchste Sicherheit bei gleichzeitigem Erhalt der Ästhetik des Standorts.

OmniTrax Ansehen