Motion Tracker

Bewegungserkennung für den Innen- und Außenbereich

Der Motion Tracker wurde für Axis Netzwerkkameras und -Encoder entwickelt und erkennt bewegte Objekte innerhalb eines vordefinierten Bereichs. Motion Tracker verfolgt außerdem Veränderungen zwischen Einzelbildern. Diese lösen einen Alarm aus, der auf einem virtuellen Zaun oder einer Alarmzone basiert.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Erkennt Bewegungen und verfolgt Veränderungen zwischen Einzelbildern
  • Reduziert die CPU-Auslastung des VMS-Servers durch die Videoverarbeitung auf Netzwerkkameras und Encodern
  • Das 3D-Modell reduziert Fehlalarme durch Filterung von Objekten nach Größe und Position
  • Einfache Konfiguration durch die intuitive Benutzeroberfläche
  • Die integrierte Regelsteuerung ermöglicht das Auslösen von Ereignissen direkt auf der Kamera und vereinfacht die Integration mit Produkten von Drittanbietern
  • Umfangreiche Metadaten können zu einem VMS weitergeleitet werden, dass für bewegungsgesteuerte Aufzeichnungen und Alarmierung genutzt werden kann
  • Die nahtlose Integration mit Symphony™ VMS ermöglicht eine dynamische Berichterstattung und Videosuche
Rufen sie uns an und sprechen sie mit einem Senstar-Mitarbeiter über Ihre Sicherheitsanforderung.