Flare™

Echtzeit-Ortungssystem

Um das Personal bei der Arbeit in hochgefährdeten Umgebungen zu schützen, identifiziert und lokalisiert das Flare Real-Time Locating System (RTLS) auf Knopfdruck sofort eine Bedrohungssituation in Echtzeit. Das Flare RTLS wurde für die Zuverlässigkeit in institutionellen und industriellen Umgebungen entwickelt und verwendet bewährte, kostengünstige Technologie, die seit über 20 Jahren die Sicherheit der Mitarbeiter gewährleistet.

Funktionen und Vorteile

  • Lokalisiert persönliche Bedrohungsalarme in Innenräumen bis auf 6 m
  • Niedrige Sensoreinheitsdichte minimiert die Installationskosten – bis zu 167 m2 Innenfläche pro Einheit
  • Bietet Abdeckung in Räumen, Treppenhäusern und Gängen ohne blinde Flecken
  • Stockwerkweise Überwachung in mehrstufigen Einrichtungen
  • Signal wird nicht blockiert durch Rauch, schwere Kleidung oder den menschlichen Körper
  • Außenbereich
  • Bis zu 90 m vom Gebäude entfernt (ohne externe Antenne)
  • Bis zu 1 km Sichtlinie (mit externer Antenne)
  • Verwendet praxiserprobte, hochzuverlässige Technologie
  • Optionen für Gürtel, Zugbolzen und Man-Down (durch Neigung aktiviert)

Funktionsweise

Der Flare RTLS verwendet eine patentierte Technologie, die mit den HF-Eigenschaften des Gebäudes arbeitet, um eine Bedrohung genau und zuverlässig zu lokalisieren. Im Gefahrenfall aktiviert der Be

Signal aus, das von einem Netzwerk von Sensoreinheiten erfasst wird, die im gesamten Gebäude verborgen sind.

Zulassungen

Videobibliothek

Produktunterlagen

  • Flare Datenblätter
  • Flare Leistungsverzeichniss – DOC
  • Flare Leistungsverzeichniss – PDF
Rufen sie uns an und sprechen sie mit einem Senstar-Mitarbeiter über Ihre Sicherheitsanforderung.