Enterprise Manager™

Zentrales Cloud-Management für eine Videoüberwachung an mehreren Standorten

Enterprise Manager (EM) rationalisiert den IT-Betrieb im Rahmen der Videoüberwachung durch ein einheitliches Zustandsüberwachungs- und Konfigurationsmanagement sowie automatische Software- und Firmwareaktualisierungen über eine zentrale Cloud-basierte Schnittstelle. Enterprise Manager eignet sich für Installationen mit Symphony™ Videomanagementsoftware (VMS), Netzwerk-Videorekordern der R-Serie (NVRs), Physical Security Appliances der E-Serie (PSAs) und Thin Clients.

Erkennen Sie sofort Offline-Kameras, Speicherausfälle, Überschreitung von Prozessor- und Speicherschwellen mittels einer intuitiven webbasierten Benutzeroberfläche und E-Mail-Statusübersichten. Senken Sie das Risiko durch automatische Aktualisierungen der Kamerapasswörter und erhöhen Sie die Konformität mit der Möglichkeit, Einstellungen explizit zu definieren, die anschließend lokal nicht geändert werden können.

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Zentrale Symphony VMS Verwaltung
    Ermöglicht Administratoren die Verwaltung von Einstellungen auf mehreren Systemen in verteilten Netzwerkumgebungen. Richtlinienvorlagen ermöglichen die Standardisierung von häufig konfigurierten Elementen.  Prioritäten stellen sicher, dass die vom Enterprise Manager explizit definierten Einstellungen nicht von lokalen Serveradministratoren geändert werden können.
  • Systemzustandsanzeige
    Überwachen Sie die Verfügbarkeit und den Zustand von VMS-Servern, Serverfarmen und Kameras. Verfolgen Sie außerdem die CPU-, Arbeitsspeicher- und Speicherauslastung des Servers. Ein webbasiertes Dashboard bietet On-Demand-Zugriff auf den gesamten Systemstatus, und Berichte über den Systemzustand können automatisch per E-Mail an Administratoren gesendet werden.
  • Automatische Updates
    Enterprise Manager bietet eine Cloud-Plattform für das Release-Management der VMS-Serversoftware. Größere Softwareupgrades oder kleinere Versions-Updates und Aktualisierungen von Device Packs können sofort oder innerhalb eines bestimmten Zeitfensters installiert werden.
  • Datensicherung in der Cloud
    Über den Enterprise Manager können Symphony-Serverkonfigurationen periodisch in der Cloud gesichert werden. Im Falle einer Fehlkonfiguration oder eines katastrophalen Serverausfalls können die Einstellungen einfach wiederhergestellt werden.
  • Enterprise Manager Bridge
    Ein speziell entwickeltes Hardware-Gerät, das vor Ort eingesetzt wird. Es arbeitet in Verbindung mit dem Enterprise Manager, um ein erweitertes Kameramanagement zu ermöglichen. Mit einer kompakten Bauform und PoE-Spannungsversorgung nutzt die Bridge Platz und Energie effizient. In verteilten Überwachungsnetzen wird in der Regel eine Enterprise Manager Bridge pro Standort benötigt.
  • Kameramanagement
    Reduziert den Aufwand für die Verwaltung verteilter Netzwerkkameras. Mit Enterprise Manager Bridge werden Kameras automatisch erkannt und inventarisiert. Kamera-Firmware kann zentral aus der Cloud aktualisiert werden, ohne dass Personal vor Ort benötigt wird. Enterprise Manager automatisiert die Aktualisierung von Kamerapasswörtern und reduziert Sicherheitsrisiken.

Videobibliothek

Produktunterlagen

  • Enterprise Manager Broschüren
Rufen sie uns an und sprechen sie mit einem Senstar-Mitarbeiter über Ihre Sicherheitsanforderung.