Senstar Safe Spaces™

Komplettlösung mit Videoanalyse für den sicheren Betrieb von Unternehmen

Thumbnail Video Image

Senstar Safe Spaces™ ist ein komplettlösung mit Videoanalyse für den sicheren Betrieb von Unternehmen inmitten von COVID-19. Bestehend aus der Senstar Edge Platform, einem einfachem Plug-and-Play-Gerät mit integrierter Software, Senstar Safe Spaces mittels Netzwerkkameras die Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen kontrolliert.

Icon of multiple computer ports representing Senstar hardware's rugged platform

Einfaches, kompaktes Gerät

  • Eigenständige
  • Plug-and-Play
  • Integrierte Software
  • Verwendet Netzwerkkameras die Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen kontrolliert

Icon of a computer screen with eye representing the ability of Senstar's video management software to manage large camera deployments and direct staff attention to key events.

Überwachung der Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle

  • Gesichtsmaskenerkennung
  • Abstandsprüfung
  • Händedesinfektion
  • Auslastungszählung

Icon of a hand holding a bag with dollar sign on it representing Senstar's easy and affordable products

Einfach und erschwinglich

  • Schon ab 1.790 €
  • Einrichtung in drei einfachen Schritten
  • Nahtlose Integration
  • Leicht zu bedienende webbasierte Benutzeroberfläche
  • Einfache Softwareaktualisierungen

Senstar Edge Platform

Senstar Safe Spaces™ ist ein eigenständiges Plug-and-Play-Gerät mit integrierter Software, das mittels Netzwerkkameras die Einhaltung von Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen kontrolliert.

Betreten alle den Raum mit einer Maske?

Wird genügend Abstand eingehalten?

Werden die Hände ordnungsgemäß desinfiziert?

Wie viele Personen sind anwesend?

Image of Senstar Edge Platform video analytics appliance

Gesichtsmasken erkennen

Die Analyse zur Erkennung von Gesichtsmasken ermittelt, ob eine Person eine Maske trägt oder nicht. Die Analysefunktion erkennt zuverlässig medizinische Standardmasken und Masken im N95-Stil sowie eine Vielzahl von nicht genormten Maskentypen. Um den Datenschutz zu gewährleisten, können Gesichter dynamisch verpixelt werden. Wird keine Gesichtsmaske detektiert, kann ein Alarm ausgelöst werden.

Beobachten Sie die Analyse in Aktion

Screenshot of face mask detection video analytic

Abstände zwischen Personen messen

Diese Analysefunktion misst den Abstand zwischen einzelnen Personen in einer Szene. Geeignet zur Überwachung großer Bereiche, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.
Die Analysefunktion kann ermitteln, ob die geltenden Abstandsrichtlinien (z.B. 2 m) in kleiner Menschenmengen eingehalten werden. Um die Genauigkeit zu optimieren, wird eine direkte Sicht auf die Personen empfohlen. Wird der vorgeschriebene Abstand nicht eingehalten, kann ein Alarm ausgelöst werden.

Beobachten Sie die Analyse in Aktion

Screenshot of physical distancing analytic

Händedesinfektion überwachen

Die Händedesinfektionsanalyse überwacht das Verhalten von Personen in einem definierten Bereich und ermittelt, ob sie sich die erforderliche Zeit nehmen, um ihre Hände ordnungsgemäß zu waschen und /oder desinfizieren. Legen Sie einen Schwellenwert fest, um sicherzustellen, dass Personen eine angemessene Zeit mit der Händedesinfektion verbringen. Wird die Zeitschwelle nicht erreicht, kann ein Alarm ausgelöst werden.

Beobachten Sie die Analyse in Aktion

Screenshot of and Sanitization video analytic

Besucherströme messen

Bei der Auslastungszählung wird die Indoor People Tracking (Verfolgung von Personen im Innenbereich)-Technologie von Senstar verwendet, um die Bewegungen von Personen beim Betreten und Verlassen zu verfolgen, indem diese eine definierte Zähllinie überqueren. Stellen Sie sicher, dass vorgeschriebene Auslastungsgrenzen nicht überschritten werden. Überschreitet die Personenanzahl die zulässige Anzahl, wird ein Alarm ausgelöst.

Beobachten Sie die Analyse in Aktion

Screenshot of occupancy counting video analytic

Funktionen von Senstar Safe Spaces

Nahtlose Integration

Safe Spaces von Senstar kann jede ONVIF-kompatible Netzwerkkamera nutzen und mit einem Videomanagementsystem zusammen oder eigenständig arbeiten. VMS-Software, Kameras oder Server müssen nicht ausgetauscht werden. Die Installation ist einfach.

Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung

Safe Spaces von Senstar wurde unter Anwendung der neuesten Innovationen entwickelt und stützt sich auf die fast 20-jährige Erfahrung von Senstar beim Einsatz von Videoanalyselösungen. Die Videoanalysefunktionen von Senstar, wie z. B. Personenverfolgung, Massenerkennung und Gesichtserkennung, werden zur Sicherung von Unternehmen, Flughäfen, Schulen und Hochsicherheitseinrichtungen weltweit eingesetzt.

Einfach zu verwenden

Senstar Safe Spaces analytics are configured through an intuitive built-in web interface. Visually set the camera height and angle, then draw the size of the detection object (for example, average face mask size). The system does the rest.

Einrichtung in drei Schritten

Die Einrichtung von Senstar Safe Spaces ist so einfach wie 1, 2, 3: Fügen Sie Kameras hinzu, wählen Sie Analysen aus und konfigurieren Sie Regeln.

Netzwerkdiagramm

Mit der Senstar Edge-Plattform können Unternehmen vorhandene Netzwerkkameras verwenden, um ihre Räumlichkeiten zu überwachen und Benachrichtigungen zu erhalten, wenn Sicherheitsmaßnahmen wie Gesichtsmasken oder Händedesinfektion nicht eingehalten werden.

Das Gerät funktioniert mit jeder Kamera oder jedem Video-Encoder, der ONVIF unterstützt. Alarme und Meldungen können an jede Videomanagementsoftware gesendet werden, die ONVIF-Alarme unterstützt. Außerdem können Nachrichten an Mobiltelefone oder Tablets gesendet werden.

Diagramm der Einrichtung sicherer Räume

Zusätzliche Ressourcen

Benutzerhandbuch

Benutzerhandbuch

Erfahren Sie, wie Sie Senstar Safe Spaces verwenden (Englisch)