People Counter

Genaue Zählungen. Jedes Mal.

People Counter ist eine in Kameras integrierte Videoanalysefunktion, die für den Einsatz in Innenräumen optimiert ist und die Anzahl der Personen zählt, die einen Ein- / Ausgang passieren. Als edge-basierte Analysefunktion läuft sie auf Axis-Netzwerkkameras, um die Anforderungen an serverseitigen Speicher, die CPU und das Netzwerk zu minimieren. Unternehmen können die Daten nutzen, um Auslastungstrends zu erkennen und Entscheidungen zur Verbesserung der Sicherheit und Schadensverhütung zu treffen. People Counter ist ideal für den Einzelhandel, Schulen, Banken, Freizeiteinrichtungen, Gefängnisse und Flughäfen.
Thumbnail Video Image

Erhalten Sie Daten für die Conversion-Rate- und Opportunity-Analyse

Sammeln Sie reale Daten über die Anzahl der Kunden, die ein Gebäude täglich besuchen, und treffen Sie mithilfe dieser Daten bessere Entscheidungen in Bezug auf Personalbestand, Produktangebot und Geschäftszeiten. Durch die Verknüpfung genauer Personenzahlen mit POS-Daten (Point-of-Sale) können Unternehmen wertvolle Conversion-Rate-Daten generieren und fundierte Geschäftsentscheidungen treffen.

Axis-Kameras verbessern

Die Videoanalysefunktion People Counter ist mit allen Axis Kamera kompatibel, die Axis Camera Application Platform (ACAP) unterstützen und erfordert eine Kamera mit einer ARTPEC3 CPU oder aktueller.

Kompatibel mit Symphony und Videomanagementsoftware von Drittanbietern

Die Videoanalysefunktion People Counter unterstützt Regeln, mit denen basierend auf der Anzahl der Personen in einem Bereich direkt von der Kamera aus Alarmmeldungen ausgelöst werden können. . In Verbindung mit dem Senstar Symphony-VMS ermöglicht die Analysefunktion automatische Videozusammenfassungen, dynamische Berichte und erweiterte Suchfunktionen.

Die Funktion zur Personenzählung ist auch Teil der Senstar Symphony-basierten Analysefunktion Indoor People Tracking.

Zusätzliche Ressourcen